Jetzt weiß ich warum er mir geschrieben hat. Nach einer Woche hin und her texten, erfahre ich, dass er sie morgen heiraten wird. Morgen. Sie. Hochzeit.

Ich weiß gar nicht wie ich mich fühlen soll. In mir herrscht komplette Leere. Ein Nichts tief in mir drinn. Ich bin so traurig, dass ich noch nicht einmal weinen kann. Die Tränen sind da, aber sie kommen einfach nicht raus.

Warum hat er mir dann überhaupt geschrieben eine Woche lang? Ich glaube ihm gefällt es, wenn ich leide. Vielleicht gibt es ihm die Bestätigung die er braucht.

Ich verstehe nicht, warum er sie heiratet und warum es bei uns so schwierig war. Bin ich es nicht wert von ihm geliebt zu werden? Wir haben uns geliebt. Ich habe ihm mein Herz und meine Seele geschenkt und leider ist beides noch bei ihm. Deswegen herrscht diese Leere in mir.

Ich will nicht, dass er sie heiratet.

Aber ändern kann ich es nicht.

Nur hoffen.

Hoffen, dass es leichter wird.

Dass ich ihn vergessen kann.

Irgendwann.

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. ellasblickwinkel · Dezember 11, 2014

    Ohje…

    Gefällt mir

  2. ellasblickwinkel · Dezember 11, 2014

    Du bist es absolut wert geliebt zu werden, nur eben nicht von ihm. Denn er will und kann deine Gefühle nicht teilen. Vergeude deine wertvolle Zeit nicht um ihm hinterherzutrauern, das ändert nichst an der Situation, außer dass du ihm mehr Aufmerkskeit in deinen Gedanken gibst, als er verdient. Ivestiere deine Zeit, deine Energie in dich, schau, dass es dir gut geht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s