Drama vorprogrammiert?

Seit längerer Zeit haben B und ich wieder Kontakt. Ich weiß gar nicht es dazu kommen konnte, dass wir jetzt vor der Frage stehen, ob wir uns treffen sollen oder nicht. Ja, er ist immer noch verheiratet und ich gehe auch gar nicht davon aus, dass sich irgendwas daran ändern wird. Doch so ganz abgeschlossen ist dieses Kapitel nicht. Immerhin war er die Liebe meines Lebens, so hat es sich zumindest angefühlt und so richtig loslassen will keiner von uns beiden.

Also schreiben wir wieder miteinander, schicken Bilder und reden über ein Treffen. Eine Beziehung zwischen uns beiden würde nicht funktionieren, dafür ist in der Vergangenheit einfach viel zu viel passiert, aber ein zwangloses Wochenende scheint eine gute Alternative zu sein. So sehr wie es mich verletzt hat, dass er einfach geheiratet hat, umso klarer und nüchterner sehe ich die Art von Verhältnis die wir jetzt haben. Etwas ungezwungenes, einfaches, spontanes.

Es ist weder fair seiner Frau noch dem Typen den ich zur Zeit date gegenüber, aber anscheinend hat es ja einen Grund warum wir beide nicht so ganz von einander loskommen, oder?

Und egal was das ist, ich würde mich ärgern, wenn ich dieses lockere What-so-ever nicht probiere.

Die Frage ist nur, ob ich es schaffen kann ihn nach einem Treffen wieder gehen zu lassen und keine neuen/alten Gefühle wieder hochkommen zu lassen.

We will see…..

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. linhslooking4love · April 20, 2015

    Ich drücke dir die Daumen… wenn alte Gefühle wieder neu entfacht werden, werden die Dinge irgendwie immer komplizierter als sie sein müssen… 😦

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s